Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Spieleprogrammierung in C++ - 2D-, 3D- und Netzwerkspiele mit DirectX, mit 2 CDs
Verlag: Galileo Press
Autoren: Ulrich Kaiser
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr gut!


Diese Rezension bezieht sich auf das Kapitel der mathematischen Grundlagen und des 3D-Projekts "Balance".Es ist dem Autor meisterhaft gelungen, komplexe Sachverhalte auf gehobenem Niveau mit viel Liebe zum Detail und sehr gutem Erklaerungsstil rueberzubringen. Der Leser sollte sich aber darauf einstellen, mitunter stark gefordert zu sein und sich an einigen Seiten etwas laenger aufhalten zu muessen - das bringt aber die Schwierigkeit der 3D-Programmierung einfach mit sich! Besonders sei in diesem Zusammenhang im 3D-Projekt "Balance" die Auseinandersetzung mit dem Rollen der Kugel und den sich daraus ergebenden Berechnungen (Positionsvektor, Kippvektoren und Rotationsmatrizen, Kollisionsberechnungen mit Kegel und Bumper)erwaehnt; der Autor hat durch das geschickte Aufteilen des Projekts in Versionsnummern dafuer gesorgt, das die oft zum Wiederholen erforderlichen Abschnitte sinnvoll strukturiert sind und so jederzeit uebersichtlich wieder eingesehen werden koennen, was fuer das Gesamtverstaendnis der Zusammenhaenge der Ablaeufe enorm wichtig ist. Ausserdem verfuegt er ueber ein auffallendes Gespuer, auf versteckte Tuecken und Probleme hinzuweisen, sei es C++ -spezifisch oder geometrisch orientiert. Ohne auszuschweifen oder sich ins Detail zu verlieren, klaert er lueckenlos auf und hat immer einen kleinen Exkurs ueber die Thematik zu bieten. Dies gipfelt darin, dass er kleine von ihm entwickelte Hilfsprogramme auf der CD anbietet, die z.B. Vektor- und Matrizenoperationen visualisieren oder Farbkonstellationen an einem Einheitswuerfel veranschaulichen. Gluecklicherweise wird auch auf eine zu intensive Auseinandersetzung mit dem Entwicklungspaket 'DirectX'verzichtet, denn das ist ja auch nicht die Non-Plus-Ultra-Voraussetzung fuer erfolgreiche Spieleprogrammierung, sondern eben das mathematische und physikalische Detailwissen nebst Beherrschung einer Sprache wie C++! So bleibt es denn bei einer kurzen Vorstellung der wichtigsten DirectX-Funktionen mit ihren Parameterlisten.
Fazit: Obwohl ich mir persoenlich das mathematisch-theoretische Kapitel dennoch etwas umfangreicher gewuenscht haette, sollte dieses Buch den ernsthaften, analytisch und detailliebenden Programmierer voll ueberzeugen koennen. Effekthascher und solche, die es nicht mehr erwarten koennen und am besten nach 2 Wochen Lektuere ein Full-Power-Game schreiben wollen, sollten hingegen die Finger davon lassen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Java 1.1 lernen. Anfangen, anwenden, verstehen.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Guido Krüger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Die Java-Bibel


Dieses Buch gehört definitiv zu den besten, die ich je über Java in der Hand gehalten habe!Zugegeben, es ist sicher kein Werk für Anfänger, die sich kaum in dieser Programmiersprache auskennen.Für Fortgeschrittene jedoch vermittelt es nicht nur erweiterte Grundlagen in allen essentiellen Java-Gebieten (inkl. AWT, Swing, RMI, JDBC,...) mit vielen guten Erläuterungen, nützlichen Tips und komlpexen Beispielen, - sondern bietet auch eine umfassende Referenz.Volle fünf Sterne also für ein äußerst gut gegliedertes, mit viel Sorgfalt und gutem Hintergrundwissen verfasstes Buch!



Produkt: Broschiert
Titel: Objektorientiertes Programmieren in C++
Verlag: Rowohlt TB-V., Rnb.
Autoren: Helmut Erlenkötter, Volker Reher
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Eine sehr gute Einfuehrung


Dieses Buch ist eine sehr gute Einfuehrung in C++, wenn gleich nicht in das Konzept der Objektorientierung (was man allein von der Dicke des Buches auch nicht erwarten kann). Es wird anhand verscheidener Beispielprogramme, die im allgemeinen nicht sher einfallsreich sind, diverse Spezialitaten von C++ erklaert. Was man jedoch vermisst, sind Hinweise wie man bestimmte Probleme mit C++ grundsaetzlich loesen koennte. Dafuer, wie auch fuer tieferreichende Informationen (Welche Klassen gibt es? Was ist Objektorientierung ueberhaupt genau?) muss man auf "dickere" Buecher zurueckgreifen. Das Buch ist fuer einen Leser geeignet, der bereits Erfahrung mit Programmierung hat und nun einen Einblick in die Struktur von C++ bekommen will.



Produkt: Broschiert
Titel: HTML 4.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Uwe Hess, Günther Karl
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Super für Anfänger und Fortgeschrittene


Ich finde das Buch einfach nur Klasse ich war zwar über den preis erst ein bisschen geschockt aber nach dem ich dann angefangen habe eine Webseite zu erstellen lernte ich das Buch zuschätzen. Man findet so ziemlich alles über Html darin. Nur die kleine Java Script erklärung darin ist nichts!! und hinten der Index könnte auch länger sein. aber an sonnsten ist es Perfekt gelungen für Einsteiger und fortgeschrittene



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung