Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Eclipse erweitern
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Eric Gamma, Kent Beck
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
sehr schlecht


Ein didaktischer Alptraum: alle Beispiele werden in ein package gelegt, dessen Name mit org.eclipse beginnt - also ist man ständig verwirrt, was Beispiel und was Eclipse ist. Sehr schlecht!
Und dann ein Meisterstück: entwickelt wird eine Beispielanwendung, die ausgerechnet das JUnit Plugin in vereinfachter Form nachbaut; diese Beispiel wird dann mit dem in Eclipse eingebauten JUnit Tools getestet. Dadurch spielt das ganze Projekt immer auf zwei Ebenen, die Wörter "Test", "Testlauf" usw. bedeuten entweder "Daten für unser Test-Plugin" oder "wir testen gerade unser Testplugin".
Unglaublich, dass man ein Buch didaktisch so schlecht aufbauen kann - durch andere Beispiel Anwendungen oder bessere Namensvergabe wäre alles viel einfacher gewesen
Ansonsten viele Infos zum internen Aufbau von Eclipse (wenn auch etwas veraltet)



Produkt: Broschiert
Titel: XML/XSL - ... für professionelle Einsteiger . für Buch und Web
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Christine Kränzler
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
schneller Einstieg ohne Hintergrund


In diesem Buch erhält man einen sehr schnellen Einblick in xml/xsl nach dem Schema: "tippen sie dieses ein, tippen sie jenes ein und siehe da, es funktioniert".Positiv ist, dass man sehr schnell zu Ergebnissen kommt.Negativ empfinde ich jedoch, dass keine Basis / Hintergründe geliefert werden. Dadurch fällt der Transvere vom Beispiel im Buch zu eigenen Problemen recht schwer. Auch sind einige Links veraltet (die xsl-fo Beispiele funktionieren nur mit der angegebenen fop-Version, nicht mit der aktuellsten).Insgesammt ein Buch für all jene, die ein schnelles Erfolgserlibnis wollen, sich aber nicht für die Hintergründe oder die eigentliche Funktionsweise interessieren.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Solaris 7 Systemadministration.
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Thomas A. Handschuch
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Monopol für Schlaraffenland?


Als ich dieses Buch begann, hatte ich keine Ahnung von Unix, keine von Solaris, hatte aber eine solche Maschine in unserer Firma, die excellent lief. Ich wusste, dass alle Mathematiker Unix für besser halten, dass Solaris sehr "professionell" sein solle und dass Kommandozeilen die gerechte Strafe für Leute seien, für welche die Hölle zu harmlos ist...
Nachdem ich dieses Buch verschlungen habe, fühle ich mich in Unix zu Hause, glaube dass Gott die Welt per Kommandozeile erschaffen hat und werde um mein Solaris-Wissen beneidet.
Solaris ist das Unix-System, mit dem auch grösste Datenmengen in grössten Clustern und weltweiten Netzen schnell und ausfallsicher verarbeitet werden. Es ist deshalb de-facto Pflichtsystem bei Banken, Kliniken, Miltärs, Sicherheits-Orgas und ist im Internet- und Publishing-Bereich extrem verbreitet. Dabei ist es kinderleicht zu bedienen - mein sechjähriger Neffe findest es leichter als Windows!
Ich habe nie verstehen können, dass es im Deutschen für ein System, das nicht nur den Profis das Schlaraffenland im Computerbereich eröffnet, lediglich ein einziges Buch gibt. Netzwerke sind in diesem Buch ausführlich behandelt worden - ausführlicher sollen sie in Teil II behandelt werden - wann kommt er?
Man muss sicher an den Kaufpreis des Buches etliche Nullen anfügen, um die Summe Dollars zu definieren, die ich inzwischen durch das erworbene Wissen als Gewinn verbuchen konnte.
Ich habe alle meine wichtigen Telefonnummern in die Umschlagseiten des "Handschuch" geschrieben - dann habe ich sie wenigestens immer bei mir ... weitere Fragen?
Robert Koletzki profile services



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Lotus Domino/Notes 6 - Kompendium . Einsatz, Entwicklung, Administration
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Martin Wagner, Matthias Hertel, Heiko Axt
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Schlechte Strukturierung mit oberflaechlichen Inhalten


Einige gute Infos zu den neuen Features, aber leider alles in allem sehr oberflaechlich thematisiert, ohne nachvollziehbare Install-Schritte oder Details bei den Neuerungen unter Domino 6 oder wichtigen Grundlagen.Fuer einen Anfaenger oder jemanden, der sich einarbeitet bestimmt verwirrend, fuer mich als Admin mit Neugier auf das erste Buch zu Domino 6 Buch auf dem Markt, das mehr als eine Einführung für den Anwender sein sollte, eine Enttäuschung.Die Struktur ist ein ziemlich Durcheinander. Man merkt, dass das Buch von vier Leuten geschrieben wurde.Dir Formulierungen sind etwas seltsam.Die Gestaltungselemnte und die Themen zur Entwicklung sind recht ausführlich.Auf jeden Fall kein Buch für einen Systemadministrator und solche, die es werden wollen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung