Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: hackerz book. so greifen hacker pc's an. Inkl. Software. Amazon.de Sonderausgabe.
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Thomas Vosseberg
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr hilfreiches Buch!


Dieses Buch trift eine breite Zielgruppe. Auch wenn man lesen dieses Buches kein Profihacker ist-was auch zuviel verlangt ist, bekommt schon sehr sehr gute Einblicke in die Materie und kann vorhandenes Grundwissen ausbauen!Eine gute Empfehlung für alle die sich für dieses Thema interessieren!
MFG Andre



Produkt: Taschenbuch
Titel: LINUX
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Ralph Göstenmeier, Gudrun Rehn-Göstenmeier
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ein guter Einstieg in Linux


Mir hat besonders gefallen, daß nicht nur an der Oberfläche gekratzt wird, sondern versucht wird, etwas in die Materie einzutauchen. So behandelt das Buch nicht nur typische Themen wie das Dateisystem oder Benutzer und ihre Rechte, sondern schildert z. B. auch recht gut, wie Prozesse verarbeitet werden. Sehr ausführlich (und gut) das Kapitel über Shells. Leider ist das Kapitel "Installation" nicht so gut und für einen Anfänger wohl nicht geeignet. Erwähnenswert ist auch der knochentrockenem Humor (nennen wir es mal so) der Autoren... Fazit: Eine günstige und gute Einführung in Linux. Ich kann es nur empfehlen!



Produkt: Broschiert
Titel: Webdesign
Verlag: DTV-Beck
Autoren: Hartwig Lohse
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
<<Webdesign>>?


Lassen Sie sich nicht von diesem Titel täuschen... Eher passend wäre wohl <<Hallo Anfänger, kauft euch alle Programme von Adobe und Macromedia>>, <<Firmenwebsites mit Grafik-Schnickschnack>> oder gar <<Ich habe keine Zielgruppe>>.
Hier geht es nicht um Design, es geht auch nicht um Projektplanung (10 Seiten dazu). Was will uns dieses Buch sagen? Vielleicht, welches Grafikformat wir im Web verwenden sollen... Nein. Eher welches Grafikprogramm geeignet dazu ist, Imagemaps von fast alleine zu erstellen (natürlich automatisch mit dem passenden Html- und sogar JavaScriptcode). Können wir aus diesem Buch lernen, wie wir mit einem Grafikprogramm umgehen? Nein. Kaufen Sie sich besser ein Handbuch. Aber nicht nur Grafikprogramme kommen zum Zug, auch Flash & Co., Musik & Videos, und zu guter Letzt auch die allseits beliebten WYSIWYG-Editoren (namhafter Firmen). Wir erfahren sogar, dass eine Webseite in Html geschrieben wird! Warum der Autor jedoch als zweites Html-Beispiel <font></font> anführt, ist mir ein Rätsel, da dieses Tag auf der Abschussliste des Html-Standards steht. Ich würde es keinem Anfänger beibringen, wenn es nicht unumgänglich wäre.
Vielleicht ist dieses Buch auch gar nicht für Anfänger gedacht? Anfänger bringen auch kaum Geld auf für Photoshop, GoLive und was der erfolgreiche <<Webmaster>> sonst noch benötigt. Oh, jetzt weiß ich, für wen dieses Buch geschrieben wurde: Eindeutig für Firmen (wer braucht sonst eine Adressatenanalyse... das Kapitel über Produktionsmittel ist bestimmt auch nicht uninteressant...)- Firmen mit viel Geld (sie müssen teure Programme kaufen...), die einen unerfahrenen Mitarbeiter damit beauftragen eine Website zu erstellen. Der Mitarbeiter bekommt dieses Buch in die Hand gedrückt, und siehe da: Irgendwann wird die Seite fertig sein - es fragt sich nur ob sie sehr repräsentativ sein wird mit all den Grafiken, Flash, Midis, Videos...



Produkt: Broschiert
Titel: deutsche-internetadressen.de, Erstes Web-Kompendium (Ausgabe 2000)
Verlag: Arcum Medien Gmbh
Autoren: Jörg Krichbaum
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Hervorragende thematische Einteilung


Dieses Web-Kompendium ist eine große Hilfe bei der täglichen Recherche und bietet alle Features, die man sich von einem Webadressen Verzeichnis wünschen kann. Die thematische Unterteilung ist sehr gelungen und differenziert, über ein Inhaltsverzeichnis findet man die gesuchten Themengebiete. Das Buch bietet sich nicht als reines Adressverzeichnis an, sondern auch als Review des deutschen Webs. Man kann sich ausgiebig über einzelne Sites informieren, bevor man diese aufsucht und sich lange mit diesen aufhalten muss, um darin danach zu suchen, was man braucht. Die Quantität ist einem Querschnitt sehr angemessen. Wer mehr in die Tiefe gehen möchte, sollte auf die Teilbände der Reihe zurückgreifen. Gut, schwer ist das Buch allemal, aber eben auch schwer an Informationen. Das hier zuvor bemängelte Fehlen eines Inhaltsverzeichnis ist de fakto eine falsche Angabe, die geschilderte Liste aller vorhandenen URLs eine gute Nachschlagehilfe, die genannte Unübersichtlichkeit für mich nicht nachvollziehbar ... die Kategorien sind eindeutig, die Sortierung der Websites alfabetisch. Ich empfehle dieses Buch weiter ... sehr guten Gewissens, entgegen der mir unverständlichen Meinung meiner Vorrezensenten.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung